ueber uns

Einzelbetriebliche Beratung für Landwirte in Niedersachsen

Folgende Beratungsthemen und -leistungen können wir Ihnen anbieten:

Beratung  zur Verbesserung der Artenvielfalft / Biodiversität 

  • Kennartenkartierung
  • Betriebsbegehung zum Natur- und Artenschutz
  • Beratung zur Erhaltung von Feldrainen, Anlage und Pflege von Biotopen, Erhaltung von wertvollen Extensivflächen und Graswegen, u.v.m.

Wo und wie kann beraten werden?

Das Beratungsgebiet ist Niedersachsen! Unabhängig von anderen Gebietskulissen können wir Ihren gesamten landwirtschaftlichen Betrieb zu sehr guten Konditionen im ganzen Land beraten. Da wir über mehrere Zweigstellen verfügen, kann der Berater in Ihrer Nähe zu Ihnen auf den Betrieb kommen. Es wird ein Beratungsprotokoll mit Empfehlungen erstellt, das für die weitere Arbeit genutzt werden soll. 
Genauere Informationen geben wir Ihnen gerne:

Ansprechpartnerin:
Anke Rüschel
 - Telefon: 0551-54885-0

Links
www.eler.niedersachsen.de

Drohnenbefliegung

Drohnen liefern hochauflösende Luftaufnahmen und können vom Feldrand aus schnell den Überblick über die Situation verschaffen. Eine Befliegung kann entweder zu festgelegten Zeiträumen erfolgen, um das Wachstum zu überwachen, oder kurzfristig anberaumt werden, um Schadereignisse zu dokumentieren.

  • Wildschäden
  • Bereiche mit Wachstumsdefiziten 
  • Abgeben von an die Situation angepasste Empfehlungen anhand von Luftaufnahmen 

Ansprechpartner:
Tilman Curdt
 - Handy: 0173 - 57 37 74 80

Projektleitung:
Dr. Christine von Buttlar
- Handy: 0172 - 82 10 365

Dr. Hans-Bernhard von Buttlar
- Handy: 0172 - 56 65 783